Logo Regis24 GmbH
Erfahren Sie mehr030 44350 240
Impressum

Menschen bei Regis24

Ragnar Graetz, Geschäftsführer | CEO Regis24

Ragnar, du bist geborener Berliner, hast in Frankfurt und Wien gelebt und bist seit Januar 2014 wieder zurück in Berlin. Was ist das Besondere an dieser Stadt und wie hat sie sich in den letzten zehn Jahren für dich verändert?

Berlin ist für mich, was allgemein unter "Heimat" verstanden wird. Ich bin hier im damaligen Westteil aufgewachsen, habe mit meinen Freunden auf den verwaisten und zugewachsenen Bahngeländen viele Abenteuer erlebt und konnte mir nicht vorstellen, dass dieser Zustand sich je ändern würde. Den Fall der Mauer habe ich aktiv und lautstark begleitet, und das sehr emotionale Gefühl der Befreiung und des anschließenden Zusammenwachsens zweier künstlich getrennter Stadthälften habe ich nie verloren. Heute ist Berlin eine urbane Metropole, die alles bietet und sehr weltoffen daherkommt. Wien bedeutet mir und meiner Familie nach wie vor sehr viel. Wir haben dort vier sehr schöne und intensive Jahre verbracht, die ich nicht missen möchte– ein wirklich besonderer Ort.

Was hast du vor deiner Zeit bei Regis24 gemacht?

Vor meinem Eintritt in dieses wunderbare Unternehmen war ich viele Jahre im Kreditkartenbusiness unterwegs. Meine Vision lautete, "eine Welt ohne Bargeld" zu schaffen. Nach sechs Jahren bei Eurocard/MasterCard in verschiedenen nationalen und internationalen Vertriebsrollen entschied ich mich für das Premiumbrand American Express und begann dort mein Führungstalent auszuleben: zunächst im nationalen Vertrieb mit wachsender Führungsverantwortung bis hin zur nationalen Vertriebsleitung. Anschließend verantwortete ich als Direktor der American Express Bank Österreich das gesamte Handelsgeschäft und war Mitglied des europäischen Executive Teams. Das fühlt sich mittlerweile weit weg an, und ich bin sehr froh, hier bei Regis24 zu sein.

Wie verbringst du deine Zeit außerhalb von Regis24?

Mit wachsender Verantwortung schwindet die rein private Zeit und wird somit immer kostbarer. Ich versuche daher, viel Zeit mit meiner eigenen Familie zu verbringen, ohne dabei meine Eltern, meine Schwester, Neffen, Cousins, Onkel, Tanten und meine besten Freunde zu vergessen – eine echte Herausforderung. Wir reisen gerne, genießen gutes Essen und feiern intensiv jedes Familienfest, um zusammenzukommen. Wenn ich ganz für mich bin, gehe ich meinem Hobby für Oldtimer und klassische Motorräder nach, reise auch einmal zu einer internationalen Messe und lasse mich treiben oder gehe barfuß am Nordseestrand spazieren.

Wie hat sich Regis24 entwickelt, seit du bei uns bist?

Aus dem Start-up der frühen Jahre ist ein modernes, sehr gut organisiertes, schlagkräftiges Wirtschaftsunternehmen geworden. Wir sind noch nicht erwachsen und werden es hoffentlich auch nie werden. Immer noch unreif, dynamisch, mit wildem Herz und dem Ziel, die "Besten" und vor allem "anders" zu sein. Das sind die Verdienste von Gamal Moukabary, meinem Vorgänger, den Eigentümern Max Maendler und Martin Specht, die uns viel Freiheit und Vertrauen schenken, und vor allem meiner 100 engagierten und professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – wir sind ein unschlagbares Team, und so wird es bleiben!

Agilität ist in modernen Unternehmen in aller Munde. Was verstehst du unter Agilität?

Lange bevor die "Agilität" die Medien gefüllt hat und Studien angestellt wurden, hat Regis bereits einige Grundprinzipien erfüllt. Statt streng hierarchisch geführt zu werden, gibt es flache Strukturen, und Transparenz ist einer unserer Firmenwerte. Wir haben gemeinsam festgelegt, die Mehrzahl der Entscheidungen dort zu treffen, wo sie am besten beurteilt werden können – in den Teams und nicht im Büro des Geschäftsführers. Weiterhin führen wir individuelle Produkte und Lösungen nach Kundenbedürfnissen ein. Wir testen, pilotieren und begleiten jede Änderung eng mit unseren Kunden, trauen uns aber auch, Fehler zu machen und diese offen zuzugeben. Wir lassen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter partizipieren, bilden Komitees und kleine Teams, die sich mit übergreifenden Themen und schnell umsetzbaren Lösungen auseinandersetzen. Unsere IT huldigt schon länger dem Scrum und ist nach den klassischen Regeln desselben organisiert. Im Unterschied zu vielen anderen Unternehmern sehe ich die Agilität jedoch nicht auf die IT beschränkt, sondern als übergeordnetes Leitbild, das uns beweglich und wettbewerbsfähig hält.

Ragnar Graetz

Ragnar Graetz

Geschäftsführer | CEO

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen, unseren Dienstleistungen oder möchten weiterführendes Informationsmaterial? Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

Regis24 GmbH
Pressestelle
Wallstraße 58
10179 Berlin

Telefon + 49 30 44350 222
Fax +49 30 44350 229
E-Mail presse@regis24.de

Ausblenden X

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden
und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wenn Sie mit der Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Annehmen", wenn nicht, klicken Sie auf "Ablehnen".
Genauere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen".


Annehmen Ablehnen