Inside Regis24
Demo

Regis24 intensiviert die Zusammenarbeit mit seinem Innovationspartner Kleverbill

Aurica Voss
19. August 2019

Kleverbill ist eine Entwicklung der S/F/G Forderungsmanagement GmbH zur Vollautomatisierung von Mahn- und Abrechnungsprozessen. Regis24 startete im Mai dieses Jahres mit der Zusammenarbeit mit Kleverbill als erstem Innovationspartner für die Entwicklung des neuen vollautomatisierten Cloudservice Ultima.

Mit dem Beginn der strategischen Zusammenarbeit [siehe News vom 15.05.2019] zwischen Kleverbill und Regis24 wurden auch die operativen Überschneidungs-punkte beider Unternehmen im bestehenden Tagesgeschäft identifiziert und schrittweise ausgebaut:

„Wir nutzen bei der S/F/G inzwischen sämtliche Anfragearten von Regis24 in unseren bestehenden Arbeitsabläufen“, erklärt Adrian Bayh, Geschäftsführer der S/F/G Forderungsmanagement GmbH.

Zuletzt trafen sich beide Kooperationspartner Ende Juli in Stuttgart zu einem der regelmäßigen Gesprächstermine, um in der gemeinsamen Arbeitsgruppe die bisherige Entwicklung zu reflektieren und die nächsten Schritte abzustimmen. Bayh: „Dadurch können wir unseren Kunden eine ganze Reihe zusätzlicher Services anbieten, die diese sehr gerne annehmen.“

Regis24 beim Arbeitstreffen mit SFG Kleverbill im Rahemn des Innovation Programme

V.l.n.r.: Max Walberer (S/F/G), Kevin Wölfer (Regis24), Adrian Bayh (S/F/G), Agata Andrusieczko (Regis24), Sven Scheller (S/F/G)

In der nächsten Etappe sollen die Identitätsprüfung sowie die E-Mail-Adressermittlung in Kleverbill implementiert und getestet werden. Damit wird die Mahn- und Abrechnungslösung zwei weitere wesentliche Komponenten der Single-API-Lösung Ultima nutzen – Kleverbill ist damit der erste Partner des Innovative Programmes, der die Entwicklungsschritte gemeinsam mit Regis24 in weniger als drei Monaten umsetzen konnte.

2019-07-Adrian_Bayh_Kevin_Woelfer

Auch Kevin Wölfer, Head of Business Development bei Regis24, zeigt sich erfreut von den gemeinsamen Fortschritten in der Zusammenarbeit und lobt die iterative Arbeitsweise, die die Kooperation der Partner prägt: „Die S/F/G erfüllt unsere Erwartungen an die Innovationspartnerschaft voll und ganz. Wir stehen in direktem Austausch und profitieren vom gegenseitigen unmittelbaren Feedback. Die gemeinsame Planung und synchrone Sprints sorgen für schnelle Fortschritte“, so Wölfer.

Adrian Bayh und Kevin Wölfer freuen sich auch nach diesem Treffen weiterhin auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

 

Über Kleverbill

Kleverbill ist ein Webservice, der das Mahnwesen vollautomatisiert. Die Cloud-Software ermöglicht sowohl den automatischen Versand von Rechnungen und Mahnungen als auch die Überwachung von Zahlungseingängen. Dabei sind die Prozesse für die Auftraggeber jederzeit transparent und steuerbar. So behalten diese die volle Souveränität über ihr operatives Geschäft und über ihre Kundenbeziehungen – denn Kleverbill ist nicht nur umfassend konfigurierbar, sondern operiert als White-Label-Lösung zudem diskret im Hintergrund. Kleverbill ist eine Marke der S/F/G Forderungsmanagement GmbH.