We proudly present: Regis-eSearch ab heute live!

09. Oktober 2018

 

Der 9. Oktober 2018 ist für Regis24 ein ganz besonderer Tag, denn heute startet die neue Lösung "Regis-eSearch". Damit ist die Ermittlung von E-Mail-Adressen zur alternativen Kunden- und Schuldneransprache im Forderungsmanagement ab sofort problemlos möglich. Im Zuge der wachsenden Bedeutung der E-Mail-Kommunikation ist die Ermittlung von E-Mail-Adressen neben der klassischen Anschriftenermittlung nur der nächste logische Schritt zur Erweiterung des Produktportfolios von Regis24.


Neue Lösung zur Ermittlung von E-Mail-Adressen jetzt verfügbar

Regis-eSearch ab heute live

Wie funktioniert Regis-eSearch?

Auf Basis klassischer Stammdaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, postalische Anschrift) wird eine aktuelle E-Mail-Adresse Ihres Kunden ermittelt. Jeder ermittelten, personenbezogenen E-Mail-Adresse wird aus Datenschutzgründen eine virtuelle E-Mail-Adresse zugeordnet. Nur diese wird an Sie ausgeliefert, kann jedoch in herkömmlicher Weise genutzt werden. E-Mails, die an diese virtuelle E-Mail-Adresse geschickt werden, werden durch Regis24 an die zugehörige Klar-E-Mail-Adresse weitergeleitet. Aufgrund dieses Alias-Prozesses ist Regis-eSearch zu 100% EU-DSGVO-konform.

Welche Vorteile bietet Regis-eSearch?

In erster Linie hilft es Ihnen, Ihre Kunden schnell und einfach anzusprechen. Daneben ist die Kundenansprache auch noch skalier- und automatisierbar. Wo der klassische Brief hohe Versandkosten verursacht oder im schlimmsten Fall nicht zugestellt werden kann, ist der Versand einer E-Mail im Vergleich zum Brief sehr kostenarm. Insgesamt unterstützt Sie Regis-eSearch dabei, Ihren Beitreibungsprozess zu optimieren und die Realisierungswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Weitere Informationen zu Regis-eSearch erhalten Sie unter:

www.regis24.de/kompetenzen/regis-e-search/

 

Lesen Sie auch

diese Beiträge der Kategorie Kundenkontakt wiederherstellen